CarWash Indoor ModulLine

Die einzelnen ModulLine Hochdruck-Pumpenaggregate werden einfach in Reihe in den dafür vorgesehen Technikraum aufgestellt und über ein Rohrverteilungssystem mit den Medien verbunden.

Ebenfalls können das Warmwasser-Heizmodul, Speicherlademodul und Schaumgeneratoren im gleichen Systemaufbau angeordnet werden.

Alle System-Module sind von den Installationsabmessungen gleich genormt und passen somit auch optisch ansprechend zusammen - Ihr Technikraum wird professionell aufgebaut.

Ein weiterer Einsatzbereich des EHRLE ModulLine Systems ist auch die Sanierung von SB-Waschanlagen.

Dabei kann vom Investor selbst entschieden werden, welche System-Komponenten ausgetauscht werden und welche noch erhalten bleiben. Eine Erweiterung des EHRLE ModulLine Systems ist jederzeit unkompliziert möglich.

Über eine Ethernet/LAN Verbindung werden alle Module miteinander vernetzt und über eine Hauptsteuerung mit Informationen versorgt. Zwischen den Waschplätzen und den einzelnen Technik-Modulen ist eine serielle Verbindung auf der Basis RS485 aufgebaut.

Das im Lieferumfang enthaltene Condition-Monitoring 1 bietet über einen TFT-Touch Screen einen Zugriff auf alle Pumpenmodule in Verbindung mit einer Waschumsatzauswertung der letzten 24h, Woche, Monat, Jahr und Total. Diese System lässt keine Wünsche in punkto Steuerung und Controlling offen.

Image

JetWash SB-Waschanlagen mit MicroPulverdosierung für 1–2 Waschplätze sind für den Einstieg ins professionelle Autowaschgeschäft bestens geeignet.

4 Wasch- und Pflege-Programme

Programm 1: Reinigen

Hochdruckwäsche mit heißen, enthärteten Wasser und ActivePower Pearl MicroPulver®

Programm 2: Klarspülen

Klarspülen mit kalten Frischwasser

Programm 3: Lackschutz

Lackschutz mit heißen, enthärteten Wasser und UltraProtection

Programm 4: Lackschutz

SmartWash: Glanztrocknen mit heißen, enthärteten Wasser und SuperFinish
SmartWash Plus: Glanztrocknen mit entmineralisiertem Wasser und SuperFinish

Die einzelnen ModulLine Hochdruck-Pumpenaggregate werden je nach Bedarf in Reihe im dafür vorgesehen Technikraum (Technik Container) installiert und an die Energie- und Wasserversorgung angeschlossen.

Zusätzlich können Warmwasser-Heizmodule, Speicherlademodule und Schaumgeneratoren im gleichen modularen Systemaufbau angeordnet werden. Eine Erweiterung des EHRLE ModulLine Systems ist jederzeit problemlos möglich.

 

Über eine Ethernet/LAN Verbindung sind alle Module miteinander vernetzt. Die Waschplätze kommunizieren mit den einzelnen Technik-Modulen über eine serielle Verbindung.

 

 

EHRLE Wasch- und Pflegeprogramme!

EHRLE bietet insgesamt 10 Kombinationen der Wasch- und Pflegeprogramme an.

Systemvariante

Systemvariante 1

  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
1/1/1 System

1 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm Reinigen, 1 Zuleitung, 1 Deckenkreisel mit Strahlrohr

Systemvariante 2

  • Vorreinigen mit APPMP Niederdruck und Strahlrohr
  • Reinigen mit Strahlrohr
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
1/1/1 (Niederdruck-)System

1 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 1 Zuleitung, 1 Deckenkreisel mit Strahlrohr

Systemvariante 3SE

  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr und Schaumbürste
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
1/1/2 System (geeignet für wärmeres Klima)

1 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm Reinigen, 1 Zuleitung, 2 Deckenkreisel mit Strahlrohr und Bürste

Systemvariante 4

  • Vorreinigen mit SoftFoam Strahlrohr
  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
2/2/2 System

2 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 2 Zuleitungen, 2 Deckenkreisel mit Lanzen

Systemvariante 5

  • Vorreinigen mit SoftFoam Bürste
  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
2/2/2 System

2 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 2 Zuleitungen, 2 Deckenkreisel mit Strahlrohr und Bürste

Systemvariante 6

  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Reinigen mit APPMP und SoftFoam-Bürste
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
1/2/2 System

1 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 2 Zuleitungen, 2 Deckenkreisel mit Strahlrohr und Bürste

Systemvariante 7

  • Vorreinigen mit APPMP Niederdruck und Strahlrohr
  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Reinigen mit APPMP und Schaumbürste
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
1/2/2 (Niederdruck) System

1 Wasch-/ Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 2 Zuleitungen, 2 Deckenkreisel mit Strahlrohr und Bürste

Systemvariante 8SE

  • Vorreinigen mit SoftFoam-Pistole
  • Reinigen mit APPMP, Strahlrohr und Schaumbürste
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
2/2/3 System (geeignet für wärmeres Klima)

2 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 2 Zuleitungen, 3 Deckenkreisel mit Strahlrohren und Bürste

Systemvariante 9

  • Vorreinigen mit SoftFoam-Pistole
  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Reinigen mit APPMP und Schaumbürste
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
2/3/3 System

2 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 3 Zuleitungen, 3 Deckenkreisel mit Strahlrohren und Bürste

Systemvariante 10

  • Vorreinigen mit SoftFoam-Pistole
  • Vorreinigen mit SoftFoam Bürste
  • Reinigen mit APPMP und Strahlrohr
  • Klarspülen mit Strahlrohr
  • Lackschutz mit UltraProtection und Strahlrohr
  • Hochglanz mit SuperFinish und Strahlrohr
2/3/3 System

2 Wasch- bzw. Pflegemittel bei Programm (Vor-)Reinigen, 3 Zuleitungen, 3 Deckenkreisel mit Strahlrohren und Bürste